press to zoom

press to zoom

press to zoom

press to zoom
1/4

Spielordnung

Die Spielordnung kann hier als PDF-Dokument heruntergeladen werden.

Haus- und Spielordnung 2021

 

Wir halten unsere Anlage gepflegt!

  • Wir nehmen auf der Anlage herumliegenden Müll mit und sorgen für Ordnung, auch wenn wir nicht Verursacher sind.

  • Wenn wir das Vereinsheim nutzen, verlassen wir es ordentlich: Geschirr abgespült, Küche aufgeräumt, Müll weggeräumt, Stühle und Tische sauber hingestellt, Stuhlpolster und Decken in die Box verstaut etc.

  • Bitte volle Müllbehälter der Küche in die Mülltonnen entsorgen.

  • Raucher entsorgen die Asche im Ascheabfalleimer und reinigen die Aschenbecher.

  • Rauchen im Vereinsheim ist nicht erlaubt.

  • Der letzte, der das Vereinsheim verlässt verschließt die Tür und prüft ob die Geschirr-spülmaschine ordnungsgemäß entleert und abgepumpt ist - auch dann wenn noch andere spielen und es nicht klar ist ob diese das Vereinsheim noch nutzen werden.

  • Der letzte, der die Anlage verlässt schließt Vereinsheim und Umkleideräume ab.
     

 

Wir halten unsere Plätze gepflegt!

  • Tennisspielen ist nur mit Tennisschuhen erlaubt.

  • Wir lassen keinen Müll auf den Plätzen liegen.

  • Nach jedem Spiel wird der Platz abgezogen und bei Trockenheit gewässert.

  • Platzbeschädigungen werden mit dem Scharniereisen sofort beseitigt; ganz besonders am Anfang der Saison.

  • Sonnenschirme werden zusammengeklappt und verstaut.

 

Platzbelegung fair!

  •  Jeder Spieler muss sein Namensschild auf der Platzbelegungstafel einhängen. Mit der neuen Tafel geht das auch für Doppel mit nur zwei Namensschilder. Die anderen beiden Spieler dürfen keinen weiteren Platz buchen.

  • Eine Platzreservierung ist nur für denselben Tag erlaubt !!! 

  • Es muss dabei mindestens ein Spieler bis zum Spielbeginn auf der Anlage sein. Es sind jedoch alle Namensschilder einzuhängen (d.h. auch: Platzbelegung für jemanden der schon spielt = unzulässig)

  • Spielzeit für Einzel 1 Std., Doppel 1,5 Std. (Namensschilder versetzt einhängen)

  • Verbandsspiele und festgelegte Zeiten für Trainer und Mannschaftstraining haben Vorrang. Abteilungsleitung und Platzwart können Plätze sperren.

  • Jugendliche Mitglieder und Kinder haben das gleiche Belegungsrecht wie Erwachsene; ebenso Gäste, die mit einem Mitglied spielen.

  • Gäste sind verpflichtet einen Gastbeitrag zu entrichten und sich vor Spielbeginn in die Gastspielliste einzutragen. Ein Gast darf nur mit einem aktiven Mitglied spielen.

 

Die Abteilungsleitung kann bei Nichtbeachtung dieser Regelungen ein Spielverbot verhängen!
 

Fragen / Schadensmeldungen / Anregungen bitte per mail an: info@tc-rueckersdorf.de

 

Rückersdorf, 03. April 2021
 

Timo Stahl

(Abteilungsleiter Tennisverein)